Maschinen und
Einrichtungen für
Druckweiterverarbeitung

DGR Graphic GmbH
Fritz-Souchon-Straße 10
D-32339 Espelkamp
Tel. +49 (0) 5772 - 979 220
Fax +49 (0) 5772 - 979 225
info@dgr-graphic.de

 

DGR Dreischneider D09

■  extrem schnelle Formatumrüstung
■  ohne mechanische Wechselteile

 

Der Dreischneider D09 dient der industriellen Verarbeitung von Einzelprodukten bis zu ­mittleren Auflagen im Hardcover- und Softcoverbereich. Seine hervorragende Schnittqualität, der ­universelle ­Formatbereich und der sehr hohe Automatisierungsgrad setzen neue Maßstäbe. Einzigartig ist der ­sekundenschnelle, motorische Formatwechsel (Option) auf Knopfdruck bzw. per Barcode gesteuert.
Patentierte, verstellbare Presswerkzeuge (Tisch und Stempel entfallen!), decken den gesamten ­Formatbereich ab.

Funktionsweise
Der Einlauf der Produkte erfolgt mit dem Buchrücken voran, von Bändern zunächst sanft in die ­
Kopf-/Fußschneidestation geführt. Der Schräg-Schwingschnitt gegen Schneidleisten und gegen den ­Buchrücken ist ein Garant für die sehr hohe Schnittqualität bei Kopf- und Fußschnitt. Dann erfolgt der Frontschnitt, wiederum exakt positioniert, ausgerichtet und vollflächig gepresst. Die Auslage erfolgt mit dem Buchrücken voran. Die Schneidespäne fallen, von Blasluftdüsen unterstützt, nach unten. Der ­Anschluss einer externen Entsorgung (Band, Absaugung, etc.) ist problemlos möglich. Extrem große ­Abschnittsbreiten, wie sie beim Digitaldruck auftreten, können verarbeitet werden.

Standardausstattung
■  Einfuhr gerade
■  automatische Verstellung mit Formateingabe über Touchscreen
■  Zentralschmierung mit Handpumpe
■  Handverstellung
■  SPS gesteuert
■  automatische Materialüberwachung
■  Geschwindigkeit regelbar
■  Auslage mit Röllchenbahn
■  HSS-Messersatz
■  Offline- oder Inlinebetrieb möglich
■  automatische Dickenkontrolleinrichtung im Offlinebetrieb

Sonderausstattung (Option)
■  Einfuhr von rechts oder links mit Zählstapler
■  Einzelbuchausrüstung mit Dickenmessung und Barcodeleser auf zusätzlichem Einfuhrband
■  Frontschnitteinheit zum Schneiden von Büchern mit eingeschlagenen Umschlagklappen
■  Spänebehälter zum Anschluss an eine Vakuumabsaugung
■  Späneband zum Transport des Abschnitts aus der Maschine
■  Spänewagen
■  Hartmetall-Messer
■  Modem für Ferndiagnose


Technische Daten
■  Format unbeschnitten: max. 470 x 320 x 60 mm
                                             min.  140 x 100 x   2 mm 
■  Format beschnitten:     max. 420 x 300 x 60 mm
                                             min.  120 x   90 x   2 mm
■  Abschnittsbreite Kopf:   max.   25 mm Standard (60 mm Option)
                                   Fuss:   max.   50 mm Standard (60 mm Option)
                                   Front:  max.   25 mm Standard (90 mm Option)
■  Leistung:                       max. 40 Takte/Minute