Maschinen und
Einrichtungen für
Druckweiterverarbeitung

DGR Graphic GmbH
Fritz-Souchon-Straße 10
D-32339 Espelkamp
Tel. +49 (0) 5772 - 979 220
Fax +49 (0) 5772 - 979 225
info@dgr-graphic.de

 

DGR Falzeinbrennmaschine Presse FE03

Funktionsweise

Die Bücher werden einzeln oder stapelweise aus der Querauslage der Einhängemaschine E01 durch einen Schieber abgeschoben und dabei an einen Riementransport übergeben, der die Bücher taktweise durch die Maschine transportiert. Die Bücher durchlaufen dabei 4 Positionen. Jeweils im Stillstand des Transportes erfolgt die Pressung durch Platten, welche die zwischen den Riemen eingespannten Bücher ganzflächig pressen.

Die Presskraft wird durch ein Exzentersystem, das durch den Hauptantrieb betätigt wird, erzeugt. Die Druckkraft aller Stationen beträgt 50.000 N. Die Produkte werden während aller Pressvorgänge vom gleichen System gehalten.

Die abgepressten Stapel oder Einzelprodukte werden beim Verlassen des Transportsystems von einem Querschieber auf eine Auslage geschoben, wo sie stapelweise oder einzeln entnommen werden können.

Besonderheiten:
■  Hohe Presskraft
■  4 Einbrennschienenpaare
■  getrennte Temperaturregelung
■  Funktion ein- und ausschaltbar
■  Automatische Zentrierung zu den Pressplatten
■  Kein Loslassen des Buches
■  Automatische Geschwindigkeitsanpassung an Einhängemaschine E01
■  Hohe Falzformqualität
■  Hohe spezifische Presskraft
■  Ganzflächige nahtlose Pressung
■  Lange Lebensdauer
■  Transport mit einem System
■  Extrem kurze Rüstzeit


Technische Daten
Format
max. 150 x 250 x 60 mm
min.:  60 x   90 x  3 mm
Leistung
max. 50 Produkte/min
Baumaße
L: 3500 x B: 1800 (mit Einhängemaschine E01)
H: 1500 mm
Gewicht
800 kg
Leistungsaufnahme
3 KW  230/400 V  3 Phasen 50 Hz
Pressdauer
bei 50 Produkte/min
und 5-fach Stapel = 22 sec.
Druckluftbedarf
2 Nm3/h  6 bar