Maschinen und
Einrichtungen für
Druckweiterverarbeitung

DGR Graphic GmbH
Fritz-Souchon-Straße 10
D-32339 Espelkamp
Tel. +49 (0) 5772 - 979 220
Fax +49 (0) 5772 - 979 225
info@dgr-graphic.de

 

DGR Klebebinder KM 41

■  automatischer Klebebinder
■  optionale Vorsatzstation
■  ohne mechanische Wechselteile

 

 

Der DGR Klebebinder KM 41 dient der vollautomatischen Herstellung von klebegebundenen  und fadengebundenen Blocks (Hardcover) und Broschuren (Softcover). Mit der integrierten Vorsatzbogenstation (Option) und der Fälzelstation (Option) können hochwertige Buchblöcke (für Hardcover) produziert werden. Es können zusammengetragene lose Blätter und/oder Falzbogen oder fadengeheftete Blöcke verarbeitet werden. Bei voller Ausrüstung ergeben sich 3 mögliche Produktvarianten:
1. Broschur mit Umschlag,
2. Block mit beleimtem und gefälzeltem Buchrücken, oder
3. beides kombiniert als Fälzelbroschure (z.B. Schweizer Broschur) in einem Durchgang hergestellt.
Die integrierbare Vorsatzbogenstation ist eine besonders interessante Investition mit einem ROI (Return on Investment) von wenigen Monaten, wenn kleinere Auflagen von Hartdeckenbüchern aus dem Digitaldruck anfallen. Dank der motorischen Formatumstellung (Option) können die verschiedenen Produktionsarten und Formate innerhalb kürzester Zeit gewechselt werden.
Bei der SingleCopy Option wird sogar mit „Null-Rüstzeit“ umgestellt.

Funktionsweise
Die vorgesammelten oder fadengehefteten Buchblöcke gelangen zum Einlauf der Maschine, wo sie eingelesen und in der Dicke gemessen werden können. Jeder Block wird eingetaktet, aufgerichtet und linear in die Rüttelstation geführt. Die Vorsatzstation (Option) transportiert die Vorsatzbogen in den Kanalboden, von wo sie parallel zum Block im By-pass an der Rückenbearbeitung vorbeigeführt und dann an den vorbeleimten Block geklebt werden. Block und Vorsätze werden dann zusammen gefälzelt (Option) oder/und mit einem gerillten Umschlag versehen. In der Pressstation wird das gebundene Produkt im Rücken und seitlich sauber angepresst und erhält so vor der sanften Produktauslage die gewünschte kantige Rückenform.

Besondere Merkmale
■  Automatische Formatumstellung mit Servomotoren (Option)
■  Integrierbare Vorsatzbogenstation
■  Integrierbare Fälzelstation
■  Verarbeitung Buchblocks, Broschuren oder Schweizer Broschur
■  Klebstoffarten: PVA, Kaltleim, Hotmelt oder PUR (auch in Kombination)
■  Hohe Produktqualität dank robuster und kompakter Bauweise
■  Einfache Ein-Mann-Bedienung
■  Offline- oder Inlinebetrieb möglich
■  Spezielle Single Copy Option für Einzelprodukte
■  Keine mechanischen Wechselteile

Technische Daten
Mech. Leistung max. 2400 Takte/h
Formatbereiche
Buchblock (B x H)
Max. 300  x 390 mm
Min.  110  x 125 mm
Umschlag (B x H)
Max. 670  x 395 mm
Min.  220  x 125 mm
Blockdicke
3 – 60 mm